das ist eine interessante Frage, es gibt eine Problemumgehung, um dies zu lösen, aber zunächst möchte ich Sie wissen lassen, dass das Deaktivieren der Rechtsklick-Funktion überhaupt nicht sicher ist (es gibt Tonnen von Erweiterungen im Browser oder Möglichkeiten, die vollständige Liste der Ressourcen, die auf einer Seite verlinkt sind, herunterladen zu können). Er sagte (wenn ich recht habe) “nehmen Sie an, alles, was gepostet wird, wird von jemandem heruntergeladen werden, der ein wenig sleuthing tut”. Ich benutze Moodle 3 und die hochgeladenen Dateien sind im MP4-Format. So wichtig wie das Erstellen von Dateien, die Ihre Kursteilnehmer öffnen können, ist sicherzustellen, dass diese Dateien eine überschaubare Größe haben. Grafiken sind in der Regel die größten Straftäter, und sie auftauchen an einigen unwahrscheinlichen Orten. Es gibt drei Strategien, die Ihnen die besten Ergebnisse für die Anstrengung geben. keine Sorge! Es ist den Schülern nicht gestattet, beim Hochladen von Aufgaben, Forenanhängen, Workshop-Einreichungen oder Quiz-Essays eine Verknüpfung zu Dateien in ihren privaten Dateien herzustellen. Weitere Informationen finden Sie unter Arbeiten mit Dateien. Wenn Sie möchten, dass diese Funktionalität in der Mobile App unterstützt wird, sollten Sie eine neue Ausgabe (Neue Funktion) im Moodle Tracker (im MOBILE PROJECT) tracker.moodle.org/projects/MOBILE öffnen und dafür stimmen. Ich bin ein neuer, ziemlich unerfahrener Administrator für eine Bibliotheksseite mit Audios (.mp3) und Videos (.flv). Die Dateien stammen aus dem Moodle-Repository auf dem Server, sind mit (nicht in Moodle kopiert) verknüpft und eingebettet angezeigt. Am einfachsten ist es, ein Benennungsschema für Ihre Dateien zu entwickeln.

Während viele Leute eine Versionsnummer anhängen, empfehlen wir die Verwendung eines Datumsstempels. Ein Datumsstempel lässt die Benutzer wissen, wie aktuell die Version ist, und Sie müssen die aktuelle Versionsnummer nicht nachverfolgen. Um einen Datumsstempel hinzuzufügen, fügen Sie einfach das Datum, an dem Sie die Version gespeichert haben, am Ende des Dateinamens hinzu. Beispielsweise kann die erste Version eines Lehrplans für Ihren Herbstkurs Syllabus_8_30.pdf heißen. Später im Semester können Sie eine überarbeitete Version mit dem Namen Syllabus_9_21.pdf veröffentlichen. Mit der Datumsversionsversion können Sie die Version auf dem Server und die neueste Version auf Ihrem Computer nachverfolgen. Ich denke nur, dass es eine Maßnahme dazwischen geben muss und dass man die Option zum Download hat, indem man einfach auf play klickt! Wir empfehlen, Ihre Präsentation als PDF mit OpenOffice.org zu exportieren. Die Kursteilnehmer erhalten die Vorteile der Umrisslinie der Vorlesung, einschließlich Grafiken, und können Kopien der Präsentationsfolien drucken, und die Datei kann schnell und einfach heruntergeladen werden. Bücher können Mediendateien sowie Text enthalten und eignen sich für die Anzeige langer Informationspassagen, die in Abschnitte unterteilt werden können. Sie können das Buchmodul verwenden, um Ihren Schülern Informationen in einem gut strukturierten, benutzerfreundlichen Format zu präsentieren. Die App lädt nur Ressourcen herunter, die eingebettet sind, wenn sie von Moodle bereitgestellt werden, also, wenn Sie eine Datei mit einer absoluten URL einbetten, wird die Datei nicht heruntergeladen.

Das Ordnermodul ermöglicht es einem Lehrer, eine Reihe verwandter Dateien in einem einzelnen Ordner anzuzeigen, wodurch das Scrollen auf der Kursseite reduziert wird. Ein gezippter Ordner kann hochgeladen und entpackt werden, um angezeigt zu werden, oder ein leerer Ordner erstellt und Dateien hochgeladen werden.

Menu